Kategorie: Uncategorized

Änderungen am Format von „Signorum – die Show“

No Comments

„Signorum – die Show“ ist bereits mehr als 20 mal live gegangen und das immer mit dem gleichen Konzept. Jetzt ist es Zeit für ein paar kleine Änderungen, die euch das Hören von „Signorum – die Show“ verschönern werden. Wie Ihr vielleicht schon mitbekommen habt, wenn ihr die letzten Ausgaben von „Signorum – die Show“ gehört habt, spielen wir jetzt immer zwei kurze klassische Stücke im Laufe der Sendung. Das belebt die Sendung und lässt euch in die Welt der Klassik einblicken, ansonsten ändert sich am Musikformat nichts. Pop, Charts, Newcomer und 80er. An den Themen ändert sich nichts, Rosi und Leo bleiben bei ihren bisherigen: Rosi mit ihrem Ratgeber, Was war da los? und ihrer Schreibwerkstatt. Leo ist seinen Themen ebenfalls treu geblieben, er hat die Netflix-News, das Promi-Update und einen Beitrag zu einem aktuellen Thema. Die Gruß- und Wunschbox ist neuerdings immer eine Stunde vor und nach der Sendung zugänglich, so habt Ihr noch länger die Möglichkeit mit uns in Kontakt zu treten und uns eure Grüße und Wünsche zu senden. Eventuell folgen in den nächsten Wochen weitere Änderungen. Bis dahin: Viel Spaß beim Hören von „Signorum – die Show“!

Categories: Uncategorized